Lastmanagement Elektromobilität

Dynamisches Lastmanagement für Elektroautos zum Schutz vor Überlast der Hausanschluss-Anlage. Wir haben die passende Lösung dafür. Wenn mehrere E-Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden sollen oder der Hausanschluss zu niedrig ist, steuert das dynamische Lastmanagement die Ladeleistung jedes einzelnen Elektroautos. Eine Messtelle überwacht den Gesamtverbrauch am Hausanschluss und steuert somit alle angeschlossenen Wallboxen.  Sie können somit vollkommen unbedenklich eine Ladeinfrastruktur in Ihrem Haus, Mehrfamilienhaus, Wohnanlage, Gewerbepark und Parkplatzanlagen anbieten, es wird zu keinem Fall zu einer Überlast kommen.

Wir empfehlen hierbei Wallboxsysteme einzusetzen, die über eine Schnittstelle zum dynamischen Lastmanagement verfügen. Die Wallboxen  die wir liefern können das. So geht laden heute.

 

Das passiert gerade in der E-Mobilität

DAS ELEKTROAUTO – Ist bald beliebter als ein Verbrenner

Nissan-Umfrage: 70% der Europäer ziehen Elektroauto als nächstes Fahrzeug in Betracht.

Daimler und BMW wollen die Produktion von Elektrofahrzeugen deutlich hochfahren. Schon mit dem aktuellen Stromer-Angebot haben die Konzerne zunehmenden Erfolg.

Eine Befragung von 5000 Autofahrern zeigt in allen Ländern ein gestiegenes Interesse an Elektroautos. Mehr Befragte ziehen den Umstieg auf E-Autos in Betracht.

Diese Umstrukturierung sollte allen bewusst sein und jetzt die Weichen für eine neue Mobilitätszukunft stellen.

bild links

 

Was ist dynamisches Lastmanagement


Views: 0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.