Lastmanagement Elektromobilität

Dynamisches Lastmanagement für Elektroautos zum Schutz vor Überlast der Hausanschluss-Anlage. Wir haben die passende Lösung dafür. Wenn mehrere E-Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden sollen oder der Hausanschluss zu niedrig ist, steuert das dynamische Lastmanagement die Ladeleistung jedes einzelnen Elektroautos. Eine Messtelle überwacht den Gesamtverbrauch am Hausanschluss und steuert somit alle angeschlossenen Wallboxen.  Sie können somit vollkommen unbedenklich eine Ladeinfrastruktur in Ihrem Haus, Mehrfamilienhaus, Wohnanlage, Gewerbepark und Parkplatzanlagen anbieten, es wird zu keinem Fall zu einer Überlast kommen.

Wir empfehlen hierbei Wallboxsysteme einzusetzen, die über eine Schnittstelle zum dynamischen Lastmanagement verfügen. Die Wallboxen  die wir liefern können das. So geht laden heute.

 

Ladeeinrichtung für den perfekten Einsatz

Wallbox bis zu 22KW

Die Keba Wallbox für Ladeleistungen bis zu 22KW. Stecker / Kabel TYP2, erweiterbar für viele Ladeanwendungen, z.B. Hotel, Firmen, privat. Öffentlich / halböffentlich.

ABL EMH3 + Twin

Die Wallbox mit Abrechnungssystem. Eichrechtskonform. Einsetzbar für öffentliche / halböffentliche oder private Ladeplätze. Förderfähig im öffentlichen Bereich.

Was ist dynamisches Lastmanagement

What is Power Boost?
Power Boost measures your home’s live energy usage and automatically adjusts the charge to your EV in harmony with your local grid’s capacity. Watch this video to see how it works. * Not compatible with Pulsar.
What is Power Boost?

00:00:55
Views: 4604
What is Power Boost?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.